Gebratener Grana, Bitter Orangen und Salat


Schnelle und einfache, aber schmackhafte vegetarische Vorspeise. Geht auch für Zwischendurch.
Leichter Salat mit einem Keil von Grana Padano. Der leicht mehliert und dann in der Pfanne gebraten wurde. Das geht im Prinzip mit jedem gereiften Hartkäse. Ich habe es auch mit mittelaltem Gouda probiert, doch der schmilzt zu schnell. Siehe Käse im Vordergrund. Wer abseits von Kuhmilchkäse wandelt,  dem ist Pecorino 12 Monate und Manchego 12 Monate sehr zu empfehlen.
Dazu Orangensenf und etwas Bitter Orangen/ Pomeranzen Konfitüre, traumhaft.
Vegetarierer und sogar Laktoseintolerante dürfen hier beherzt zugreifen, da der lange gereifte Käse so gut wie keinen Milchzucker mehr enthält.

Kommentare

Arthurs Tochter hat gesagt…
Dieser Kommentar wurde vom Autor entfernt.
Arthurs Tochter hat gesagt…
Ich mag gerne Ziegengouda (darf man den so nennen, ich weiß nicht, ob er aus Gouda kommt?) mit Panko paniert und dann gebacken. Hält wunderbar. Guck mal hier:

Kichererbsen mit gebackenem Ziegenkäse

Beliebte Posts aus diesem Blog

Gänsekeulen Sous Vide mit Rotkohl und Klößen klassisch

Falsches Filet Sous Vide, Senffrüchte und schwarzer Rettich

Hähnchen Sous Vide mit Gurkensalat