Das geht mir auf die Eier

DIOXIN in Lebensmitteln, das hat da nix zu suchen! Da brauchen wir nicht lange drumherum reden schreiben.
Will ich wirklich nicht, aber wer nur auf den Preis guckt.......
Trotzdem, die Typen mit ihren betrügerischen Machenschaften gehören hinter Gitter. Alle, vom Futterhändler bis zum Landwirt. Genug.

Eine nette Anekdote muss ich dann doch loswerden.

Vor nicht allzu langer Zeit
Kundin: Ihre Eier sind aber teuer als woanders.
Chef: Mag sein, aber unsere kommen nur vom Geflügelhof Wirtz-Telohe und Futter im Selbstanbau, und...
Kundin: Papplapapp. Das ist ehh überall das Gleiche! Da kaufe ich die Eier dann woanders.
Chef: Vielen Dank für den Hinweis.

Gestern
Kundin: Ihre Eier, die waren doch vom Bauernhof, hier aus der Gegend?
Chef: Ja, aber die sind teuer als woanders.
Kundin: Ja, wenn man dann weiß wo sie herkommen, und so und so, und überhaupt, das machen sie Richtig so.
Chef: Hmm

In einem Jahr

Kundin: Ihre Eier sind aber teuer als woanders. 
Chef: Mag sein, aber....
Kundin: Papplapapp. Das ist ehh überall das Gleiche! Da kaufe ich die Eier dann woanders
Chef: Vielen Dank für den Hinweis.

Kommentare

DerSilberneLöffel hat gesagt…
Und das Schlimme ist: genau so wird es laufen....
Anonym hat gesagt…
...und nicht erst in einem Jahr.
Gruß,
Doro
Ralf v. Selber Kochen hat gesagt…
Traurig aber Wahr!

Im Prinzip brauchen sich alle mit ihrer "Geiz ist geil" Mentalität nicht wundern wenn se sprichwörtlich "Dreck Fressen"

Es ist ja nicht nur bei den Eiern so. Letzens hab ich wieder ein Angebot in einem Supermarkt gesehen, da gabs Schnitzel für 4 Euro das Kilo!
Für diesen Preis hat das Schwein im Leben noch nie Tageslicht gesehen, was anständiges im Trog gehabt, noch wurde es anständig behandelt. Lieber gehe ich zu meinem Metzger zahl dort den dreifachen Preis und Esse nur ein Schnitzel statt drei, dafür schmeckt es, ich weis das es aus der Region kommt und meine Chance das dort keine Giftstoffe/Fremdstoffe drinn sind sinken auf ein Minimum.

Beliebte Posts aus diesem Blog

Gänsekeulen Sous Vide mit Rotkohl und Klößen klassisch

Falsches Filet Sous Vide, Senffrüchte und schwarzer Rettich

Hähnchen Sous Vide mit Gurkensalat