Tag der offenen Küche


Steph von Kleiner Kuriositätenladen hat anlässlich eines neuen Fußbodens zum Tag der offenen Küche aufgerufen.
Na und ein zwei Bilder von der unserigen sind ja schnell gemacht. Eigentlich ist unsere Küche nichts besonderes, nicht besonders groß aber auch nicht viel zu klein. Keine Hochschränke, deswegen ständig Platzprobleme. Aber je mehr Platz, desto mehr steht rum. Deshalb stehen alle größeren Küchengeräte, außer dem Thermomix, bei mir im Keller.
Gekocht wird mit 08/15 Küchengeräten diverser Markenfirmen. Ich habe da einfach die Geräte gekauft, die ich gebrauchen konnte, ohne dabei groß auf die Marke zu gucken.

Noch mehr Bilder



 Zum Esstisch hin das Geschirr in Regalen, mit direktem Zugriff zur elektrischen Pfeffermühle für Besucher, die meinen, alles erpfeffern oder nachsalzen zu müssen, ohne zu probieren. Ich salze aber auch sehr sparsam, das muss ich zugeben.
Zwei meiner vier Gewürzkrimskrams-Schubladen, je 2 links und rechts vom Kochfeld.
 Alles was nicht in die Schubladen passt, steht auf der Spülmaschine. Essige und Öle, Pfeffer und Salz natürlich, in diversen Varietäten. Hier stehen auch die Kochspirituosen, Noilly Prat natürlich, eine weißer Port trocken, ein roter Port (LBV), ein PX Sherry sowie ein zwei Liköre.
 Wichtig waren mir 2 Backöfen, einer weil er bis 300°C macht und der andere weil mit Dampf kann. Für den geschundenen Rücken eine Spülmaschine hoch eingebaut.

Kommentare

Unknown hat gesagt…
schöne küche - vor allem die spülmaschine in dieser höhe ist perfekt.
zorra hat gesagt…
Schön aufgeräumt bei dir. Was ist denn das für ein Gerät neben dem Geschirr?
Susi L. hat gesagt…
Endlich einmal jemand mit einem Dunstabzug, der das Schnitzel aus der Pfanne rauszieht, wenn man volle Kraft einstellt! ;)
Unknown hat gesagt…
ein uralter Toaster von Rowlett.
Unknown hat gesagt…
Yes well, alles andere taugt gerade so zum Luft quirlen.
Steph hat gesagt…
Entschuldige bitte, dass ich erst jetzt bei dir vorbeischaue und kommentiere - die Anzahl der Teilnehmer hat mich ein wenig überrascht ;o)

Deine Küche gefällt mir sehr gut, modern und schlicht, aber doch gemütlich, so dass man auch mal ein Glas stehen lassen mag, ohne gleich ein schlechtes Gewissen haben zu müssen ;o)

Vielen Dank, dass auch Du am Tag der offenen Küche teilgenommen hast!
Coconut and Vanilla hat gesagt…
Eine schöne moderne Küche hast du! Modern und schön sind ja manchmal auch so Gegensätze ;). Besonders gefallem mir deine anisfarbenen Fliesen. Bei mir zählen halt die Details...
Grüße, Lena
Unknown hat gesagt…
Vielen Dank für das dicke Lob. Die Fliesen sind übrigens nur Glas.
Anonym hat gesagt…
Was ist das denn für ein Modell? Bin schon lange auf der Suche, aber immer noch unschlüssig.
Iris
Unknown hat gesagt…
Das ist die Miele DA 489-4 Extern
Anonym hat gesagt…
Oh, danke! Das ging ja superschnell! Dann werde ich mal danach schauen. Deine Küche finde ich übrigens auch sehr schön. So frühlingsfrisch irgendwie. Das hatte ich heute morgen vergessen zu schreiben.
Viele Grüße
Iris

Beliebte Posts aus diesem Blog

Gänsekeulen Sous Vide mit Rotkohl und Klößen klassisch

Falsches Filet Sous Vide, Senffrüchte und schwarzer Rettich

Hähnchen Sous Vide mit Gurkensalat