Rheinland goes Gourmet

Seit Jahrzehnten kennen wir den gelben Becher mit dem Rübenkraut. Dieser gehört quasi zur Standardausrüstung jeder rheinischen Küche. Denn der Rheinländer an sich gibt ja gerne etwas süßes zu deftigen Speisen. Bei Zorras Kulinarischer Reise durch das Rheinland  haben wir ja viele alte und neue Gerichte kennen gelernt die dieser Tradition Folge leisten.

 Seit kurzem haben wir jetzt etwas modernes aus dem Hause Grafschafter in unserem Sortiment.
 Apfelkraut mit Holunder, schwarze Johannisbeere oder Ingwer. Mein Favorit ist Apfel-Cassis.
Vielleicht fällt ja dem einen oder anderen ein Verwendungsmöglichkeit in Küche ein, jenseits vom Brotaufstrich.

1 Kommentar

Beliebte Posts aus diesem Blog

Gänsekeulen Sous Vide mit Rotkohl und Klößen klassisch

Falsches Filet Sous Vide, Senffrüchte und schwarzer Rettich

Hähnchen Sous Vide mit Gurkensalat