Fernsehen zu Gast



Kaum 5 Stunden vor Ort und schon sind die ersten 30 Sekunden im Kasten. Jetzt erst mal Mittagspause, genug getan für Heute, blinder Eifer schadet nur. 
Nee leider nicht, die drehen noch mal 30 Sekunden. So Stelle ich mir Feiertage vor.
Kommentar veröffentlichen

Beliebte Posts aus diesem Blog

Gänsekeulen Sous Vide mit Rotkohl und Klößen klassisch

Falsches Filet Sous Vide, Senffrüchte und schwarzer Rettich

Hähnchen Sous Vide mit Gurkensalat