Montag, 22. Februar 2010

3 mal Thunfisch! Als Küchlein, mit Koriander und mal mit Kokos



Wenn der Fischhändler 3 x klingelt und super frischen Thun hat, dann muss ich einfach zuschlagen. Wie auch an diesem Tag wo gleich 3 Kleinigkeiten vom Thun gemacht werden wollten. Es sieht nach mehr Arbeit aus als es ist. Jede kann natürlich auch alleine als kleine Vorspeise gereicht werden. Favorit war im übrigen der Toast bei den Jüngeren, mir Koko bei mir.



Thunfischkuchen
50 Rote Paprika
Olivenöl
100g Thunfisch
Sal & Pfeffer
75g Mehl (type 550)
1/2 Tl Backpulver (halbes Päckchen)
2 Eier Gr. S
50ml Sonnenblumenöl
70ml Milch
50g geriebenen Greyerzer Käse

Thunfischtoast
250g Thunfisch, fein gehackt
1 Schalotte
1 EL Olivenöl
1 TL Koriandergrün
1 Tl gehackter Ingwer
Piment d´Espelete
1 Ei Gr. S
20g Paniermehl
Salz & Pfeffer
2 Scheiben Toast
1 Tomate Enthäutet, entkernt und in feinen Würfeln
50ml Olivenöl
1 Tl Zitronensaft
1/2 Zehe Knoblauch, fein gehackt
1 El gehackte Kräuter (Petersilie, Kerbel, Schnittlauch usw)
Salz & Pfeffer

Thunfisch im Glas mit Kokos
350g Thunfisch fein gehackt
1 kl. Zwiebel fein gehackt
2 Zucchini in Julienne-Streifen geschnitten
1El Olivenöl
1 Tl Currypulver
1 El Koriandergrün
3 Tl Kokosraspel
Salz & Pfeffer
Mandel-Sauce
1 El Mandelpüree
1 El kaltes Wasser
3 El Zitronensaft
1/2 Zwiebel, fein gewürfelt
1 El gehackte Kräuter (Petersilie, Kerbel, Schnittlauch usw)
1 El Olivenöl
 



Thunfischkuchen
Backofen auf 180° Grad vorheizen. Paprika enthäuten und in feine Streifen schneiden. Mit etwas Olivenöl und Zucker 20 Minuten in der Pfanne bei geringer Hitze braten. In Stücke geschnitten Thunfisch die ltzten 5 Minuten mitbraten. Mit Salz & Pfeffer würzen. In einer Schüssel Mehl und Backpulver gut vermischen, Ei dazugeben und kräftig mit dem Schneebesen verrühren. Nach und nach Öl, Warme Milch und Käse einrühren. Thunfisch und Paprika dazugeben. Teig in Muffinförmchen füllen und 30 Minuten backen.

Thunfischtoast
In einer Schüssel Thunfisch, Schalotte, Koriander, Ingwer, Piment d´Espelete, Olivenöl, Ei und dem Paniermehl geben und vermengen. Mit Salz & Pfeffer abschmecken. Die Tomatenwürfel, Olivenöl, Zitronensaft, Knoblauch und Kräuter vermischen mit Salz & Pfeffer abschmecken. Toast toasten und 4 Kreise ausstechen. Darauf Thunfisch anrichten. Im Backofen 2 Minuten erwärmen, sofort mit der Sauce servieren.

Thunfisch im Glas mit Kokos
Zwiebeln im Olivenöl glasig werden lassen. Zucchini und Curry zugeben. Bei mittlerer Hitze 10 Minuten köcheln lassen.
Den Thunfisch in einer Schüssel mit Koriander und Kokos mischen. Mit Salz & Pfeffer abschmecken.
In ein Weckglas 220ml etwas Thunfisch geben, Zucchini darauf, noch eine Schicht Thunfisch und Zuchini.
Das Mandelpüree mit dem kalten Wasser und dem Zitronensaft verrühren. Zwiebel und Kräuter untermischen mit Salz & Pfeffer abschmecken. Mit dem Olivenöl glattrühren. In die Deckel vom Weckglas geben.
Die Gläser mit dem Thunfisch im Backofen 2 Minuten erhitzen. Zum servieren die Deckel mit der Mandelsauce darauf legen.




Kommentar veröffentlichen