Garnelen, Langusten und Knusperteig

Geschmacklich ein Highlight, optisch nicht ganz so gelungen. Besser wird es wohl werden, wenn die Knusperteigtaschen wie Wan Tans oder kleine Frühlingsrollen gefaltet werden.




1 gegarter Langustenschwanz (etwa 300 g) geschält
200 g gegartes Garnelenleisch
1 Schalotte
1 kleine sehr milde rote Chili
1 EL Olivenöl
1 EL Knoblauchessig
Salz und Pfeffer
4 Filoteigblätter
1 EL zerlassene Butter

Sauce
3 Orangen
1 Limette
1 Schalotte
1 Knoblauchzehe
¼ Chili
2 Zweige Koriandergrün
2 Zweige glatte Petersilie
2 Öl
Salz und Piment d´Espelette

Den Langustenschwanz in dünne Scheiben schneiden das Krabbenfleisch würfeln Die Schalotte und den Chili fein hacken. Das Olivenöl in einer Pfanne erhitzen. Die Schalotte und den Chili darin etwas Farbe nehmen lassen. Den Essig, das Krabben und Langustenfleisch zugeben die Mischung mıt Salz und Pfeffer Würzen und gründlich verrühren. Abkühlen lassen

Den Ofen auf180 °C vorheizen. Die Filoteigblätter auf die Arbeitsfläche legen und mit der zerlassenen Butter bestreichen. In die Mitte 2 El der Füllung setzen und etwas glatt streichen. Die Teigränder so über die Füllung schlagen das kleine rechteckige Pakete entstehen

Den Saft der Orangen und Limetten auspressen. Die Schalotte, den Knoblauch, den Chili, das Koriandergrün und die Petersilie fein hacken. Sämtliche Zutaten mit dem Öl in einer Schüssel verrühren und mit Salz und Piment abschmecken. Die Sauce vor dem Servieren 2 Stunden ziehen lassen.

Dıe Teigtaschen im Ofen 10-15 Minuten backen bis sie goldbraun und knusprig sind. Heiß mit süßsaurer Sauce servieren

Kommentare

Unknown hat gesagt…
beruhige mich bitte, dass Du nicht die gute betonische oder korsische Languste genommen hast, sondern das billige und geschmacklich nicht ganz so tolle Südwasserteil.....
Edekaner hat gesagt…
@ Bolli
Nein natürlich keine europäische Languste, deren Fangzeit beginnt auch erst im April. Es gibt aber tiefgefroren eine durchaus schmackhafte Languste aus Kuba. Diese kann man sehr gut für solche Gerichte nehmen. Süsswasserlangusten kenne ich nicht. Auch bei den Garnelen bevorzuge ich Seawater Qualität, wenn verfügbar immer BIO. Die Süßwassergarnelen nehme ich nur ein, bei schwerer Lungenentzündung oder Fleckfieber. Fragen sie ihren Arzt oder Apotheker

Beliebte Posts aus diesem Blog

Gänsekeulen Sous Vide mit Rotkohl und Klößen klassisch

Ganze Pute 7,5Kg Sous Vide

Hirsch-Hüfte Sous Vide mit Brioche-Serviettenknödel und Portweinsauce