Heiligabend Menü und Frohe Weihnachten nachträglich

Der Weihnachtsstress ist vorbei und somit auch wieder etwas Zeit für den Blog.

Allen Lesern wünsche ich nachträglich ein frohes und geruhsames Weihnachtsfest.

Schon mal vorab einige Bilder vom Heiligabendmenü, Rezepte folgen.


Foie Gras Eis mit Zwetschgenröster


Zunge, Leber und Düsseldorfer Mostert


Maronen, Fasan und Tiroler Speck


Schwanzrolle 48h, Meerrettich und Salat


Ragout, Eis und Papier vom Apfel
auf Sauerteig Crumble


Kommentare

Beliebte Posts aus diesem Blog

Gänsekeulen Sous Vide mit Rotkohl und Klößen klassisch

Ganze Pute 7,5Kg Sous Vide

Hirsch-Hüfte Sous Vide mit Brioche-Serviettenknödel und Portweinsauce