Donnerstag, 29. April 2010

Mein PC hat sich verabschiedet, es lebe der neue

Wir begrüßen nunmehr ein neues Familien Mitglied in unseren Reihen.
Der erste Computer in meinem Haushalt den ich nicht selber zusammen gebaut habe. Normalerweise braucht das aussuchen, zusammenstellen, einkaufen in diversen Onlineshops usw. geraume Zeit bis der neue PC in seinen Einzelteilen da ist. Das Zusammenbauen beherrsche ich eigentlich ganz gut und dauert ungefähr 1-2 Stunden je nach Hartnäckigkeit diverser Teile.  Ich habe schließlich damit Anfang der 80er Jahre angefangen und besitze über reichlich Erfahrung. Hier genau liegt jetzt mein Problem.
In gesetztem Alter braucht man das nicht mehr.
Also  zum nächsten Apple Händler gefahren 10 Minuten, aussuchen 15 Minuten, bezahlen 2 Minuten, nach Hause fahren 8 Minuten. ;-) anschließen läuft. Wie läuft? Neuer Computer und läuft. Das ist ja jetzt blöd. Viel zu einfach. Neuer Computer der läuft in unter 60 Minuten. Früher war ich froh das in 60 Stunden zu schaffen. Naja Datensicherung überspielen, noch einige wichtige Programme installieren dauerte dann doch wieder einige Stunden, aber das Kerlchen läuft und der erste Post ist auch online gegangen. Nach Jahrzehnten mit diversen Windoof Versionen brauche ich zwar noch etwas Umstellungszeit, es fluppt aber schon ganz gut. Da hätte ich auch ein par Jahre früher drauf kommen können.

Kommentar veröffentlichen