Freitag, 8. Januar 2010

Spanferkelkotlett an Zuccini-Rosette




Kleine Vorspeise für den etwas größeren Hunger. Vorzugsweise wenn der Hungerige gerade vom Fußballtraining kommt und den Nachwuchs der Nachbarschaft gleich mitbringt.

Ich glaube auch dieses Rezept eignet sich für den Blog Event "Cucina Rapida"

Zutaten für 4 Nachwuchstalente
1 Zuccini
50g Parmigiano

4 Spanferkelkotletts
Salz & Piment d´Espelete

Backofen auf der Grillstufe vorheizen.
Zuccini mit dem Gurkenhobel fein hobeln. Auf einem mit Alufolie ausgelegtem Backblech eine Rosette legen und Parmigiano "drübber" reiben. 7-8 Minuten unter dem Grill gratinieren.

Die Spanferkelkotletts Salzen und mit Piment bestreuen. In einer Pfanne mit wenig Öl von jeder Seite ca. 3-4 Minuten braten.

Die Rosette vorsichtig im ganzen vom Backblech auf einen Teller heben und das Kotlett dazu legen, schnellstmöglich der hungrigen Meute servieren.

Cucina rapida - schnelle Küche für Genießer. Ein Blog-Event von mankannsessen.de
Kommentar veröffentlichen