Sonntag, 10. Januar 2010

Lachs an Kohlrabi-Tagliatelle




Heute was auf die Schnelle. Auch als kleine Vorspeise recht angenehm.

Zutaten für 4 Personen
für den Fisch
4 Lachsfilets
für die Tagliatelle
4 Kohlrabi
50g Sahne
2-3 EL klein gehackte Kohlrabiblätter
Salz & Pfeffer
Butter zum braten
Den Lachs auf beiden Seiten scharf anbraten und dann bei 65° Grad im Backofen ca. 12Minuten ziehen lassen. Vorher Maldon Sea Salt und frisch gemahlenen Pfeffer darüber geben.

Für die Nudeln den geschälten Kohlrabi der Länge nach in 0,5 cm breite Scheiben schneiden. Nun mit dem Sparschäler rund herum Tagliatelle abschälen. Dies in einer Pfanne kurz in Butter anbraten mit der Sahne ablöschen und weich dünsten.

Die Kohlrabi-Tagliatelle auf den Teller anrichten, den Lachs anlegen und etwas von den gehackten Kohlrabiblättern darüber streuen.
Kommentar veröffentlichen