Freitag, 24. September 2010

Wasser im Weinkeller

Da hatten wir für morgen in den Katakomben eine Griechenland-Probe, Weine waren schon da, Leute geladen und dann das.


Nachdem wir 2 mal den Nass-Sauger gefüllt hatten und mehrere Dutzend Rollen Küchenpapier verschwendet haben, ist der Keller wieder einigermaßen trocken. Allein der Muff-Geruch verhindert jetzt noch eine ordnungsgemäße Durchführung einer Weinprobe.
Ursache war im übrigen ein mißlungener Reparaturversuch eine Etage höher.
Kommentar veröffentlichen