Mittwoch, 22. Februar 2012

Restaurant Scherp, Middelburg

Middelburg, Middelburg ja es hört sich nach Holland an und es liegt auch tatsächlich dort.
Obwohl die holländische Küche für Innovationen Jenseits von Kroketjes und Frikandeln nicht gerade Berühmt ist, lohnt es sich doch immer mal die eine oder andere einheimische Küche auszuprobieren. Da wir zu Karneval in der Nähe waren, bot es sich durchaus an, das Scherp einmal auszuprobieren.
Idee und Ausführung waren gar nicht so schlecht, allerdings war das Ding bis zum letzten Platz ausgebucht und das Essen zog sich dadurch ungemein in die Länge. 4 Gang Menü 4 Stunden
Laut Gault Millau 15 Punkte, das dürfte es treffen. Für eine Touri Region auch Gar nicht so teuer, die Weinbegleitung ist eher weniger zu empfehlen.

zum Menü




 Fischsüppchen als Amuse
 Schinken und Schinkencreme mit Parmesan Bolletjes
 Landei und gebratener geräucherter Aal
 Entenbrust mit Hoi Sin Sauce und Pfannkuchen 
Vanille Eis, Schokotörtchern und Pralinen Ganache

Kommentar veröffentlichen