Spargel und Bärlauch-Hollandaise

Manchmal sind die einfachen Sachen die Besten. Spargel nach meiner Bratschlauchmethode garen. Eine Hollandaise zubereiten, dabei nimmt man etwas weniger Butter.  Etwas Bärlauch mit dem Stabmixer unter die weggelegte Butter rühren und kurz vor dem Servieren unter die Hollandaise rühren und servieren. Nur leicht aromatisieren, der Bärlauch kann das feine Spargelaroma schnell "erschlagen".
5 Kommentare

Beliebte Posts aus diesem Blog

Gänsekeulen Sous Vide mit Rotkohl und Klößen klassisch

Falsches Filet Sous Vide, Senffrüchte und schwarzer Rettich

Hähnchen Sous Vide mit Gurkensalat