Angrillen - gegrillter Spargel und Dry Aged Beef


Eigentlich war ich immer einer der ersten im Jahr die sich auf die Terrasse gewagt haben um die Grillsaison zu eröffnen. Gefühlt bin ich jetzt Ende März einer der Letzten. Allenthalben wird schon gegrillt und Wintergrillen ist der Hit der Saison.

Dafür habe ich mich an Spargel getraut. An deutschen Spargel. Ja, die schwarze Folie a auf den Feldern ist nicht schön aber zusammen mit zwei sonnigen Wochen im März, scheint sie doch kleine Wunder zu wirken. Diesen frühen Spargel habe ich 10 Minuten im Backofen nach meiner Bratschlauchmethode vorgegart. Zusammen mit dem Dry Aged Beef zu Ende gegart und einfach mit etwas geklärter Butter serviert.

Der Spargel kam im übrigen aus  Holland. Was hier im Rheinland durchaus aus als Regional gilt.   Geschmacklich war es schon hervorragend.

Kommentare

chezuli hat gesagt…
Wow.Haben wollen.
Edekaner hat gesagt…
Ist noch etwas da.
Oliver hat gesagt…
Hat das Fleisch hinten nicht etwas zu viel Röstaromen? ;-)
Edekaner hat gesagt…
Das sind die Spare Ribs für den Nachwuchs, der will das so ;-)

Beliebte Posts aus diesem Blog

Gänsekeulen Sous Vide mit Rotkohl und Klößen klassisch

Ganze Pute 7,5Kg Sous Vide

Hirsch-Hüfte Sous Vide mit Brioche-Serviettenknödel und Portweinsauce