Sauereien

Bauch und Bohnen der Sau.

Keine Zeit für ein richtiges Rezept, ich muss WM gucken. Man kommt ja zu gar nichts mehr.
Kurz angemerkt,  1kg Schweinebauch am Stück, ohne Knochen mit Pfeffer, Salz und Majoran würzen. Etwas Brühe angießen. Im Bratschlauch 1 Stunde erst bei 160°C dann noch eine Stunde bei 120°C im Backofen garen. In ca. 5x5cm große Stücke schneiden und kräftig in heißem Öl in einer Pfanne anbraten. Dazu junge Dicke Bohnen und Kohlrabi-Nudeln. Den Saft aus dem Bratschlauch nur etwas einkochen und dazu reichen.

Kommentare

Claus hat gesagt…
Das dauert ja so lange wie Deutschland : England (incl. Elfmeterschießen)
Edekaner hat gesagt…
Gutes Timing, oder?

Beliebte Posts aus diesem Blog

Gänsekeulen Sous Vide mit Rotkohl und Klößen klassisch

Ganze Pute 7,5Kg Sous Vide

Hirsch-Hüfte Sous Vide mit Brioche-Serviettenknödel und Portweinsauce