Champagner Menü

Wieder mal war es an der Zeit ein Champagnermenü zu bereiten. Die Gäste brachten den Champagner mit und ich bereitete dazu einige Kleinigkeiten zum Neutralisieren.

Queller, Saibling und Muscheln
zum restlichen Menü



Reis, Hummer und Sobrassada

Beef, Chaource-Püree und Chiliöl

Langres, Bergpfirsichgrütze und Brot

Scones, Erdbeereis und Ragout

1 Kommentar

Beliebte Posts aus diesem Blog

Gänsekeulen Sous Vide mit Rotkohl und Klößen klassisch

Falsches Filet Sous Vide, Senffrüchte und schwarzer Rettich

Hähnchen Sous Vide mit Gurkensalat