Besuch im Carte Blanche, Paris


Das Carte Blanche ist ein schönes kleines Bistro Nahe der Oper. Besonders gut gefallen hat uns, dass bei dem Menü "Carte Blanche" zwei unterschiedliche Menüs serviert werden.

zum Menü






 Minimal geröstete Garnele mit Sojasauce

Foie mit Birnen-Dattel-Confit

Ceviche vom Kabeljau gab es für alle

 Gebratener Kabeljau in Dashi mit BonitoFlocken
dazu ein Stück Reiskuchen

Fasz rohes Kalbsteak mit Sojalack auf Grapefruit und Ponzu Sauce
dazu Austernpilze mit Mangold

Epoisse mit Grapefruit Sorbet

Pont l´Eveque mit Zitronensorbet

 Birne Helene

Baba au Rhum







Kommentar veröffentlichen

Beliebte Posts aus diesem Blog

Gänsekeulen Sous Vide mit Rotkohl und Klößen klassisch

Falsches Filet Sous Vide, Senffrüchte und schwarzer Rettich

Hähnchen Sous Vide mit Gurkensalat