Dienstag, 3. Mai 2016

Apfelblüten


Was dem Japaner seine gesalzenen Kirschblüten, sind dem Rheinländer seine Apfelblüten. Vorsorge für Herbst und Winter treffen.
Da an dem Baum noch einige Blüten hängen, harre ich mal der Dinge die dann hoffentlich im Herbst reichlich kommen werden. Bis dahin ist mir bestimmt ein Rezept eingefallen, in dem ich Äpfel und Apfelblüten zusammen sinnvoll verwenden kann. Dafür werden die Apfelblüten gewaschen leicht getrocknet und dann mit Salz in ein Weckglas gegeben.
Kommentar veröffentlichen